Katzenkralle, lat. Uncaria tomentosa

Anwendungsgebiete

Die "Heilige Pflanze des Regenwaldes" ist ein Lianengewächs aus Südamerika und wird seit Jahrhunderten für Virus- und Parasiteninfektionen, Magen-Darm-Erkrankungen und Arthritis eingesetzt.


Moderne Forschung zeigt außerdem, dass die Katzenkralle ein wirksames und natürliches Begleitmittel bei der Chemotherapie darstellt und lungenkrebsmindernde Wirkungen hat. Auch schwerwiegendere Infektionskrankheiten, wie HIV, können mit ihr behandelt werden.


Zudem wird sie in der Naturmedizin zur Stimulierung der Selbstheilungskräfte des Körpers, zur Unterstützung der Wundheilung, sowie zur besseren Ausleitung von Giften genutzt.


Nicht zuletzt werden ihre antiviralen, antibakteriellen und immununterstützenden Eigenschaften bei der Behandlung der Borreliose sehr geschätzt.

Heilwirkungen: immunstärkend, antiviral und -bakteriell, stoffwechselfördernd, entzündungshemmend

Wirkstoffe mit Bezug


Die Katzenkralle weist eine schiere Vielzahl in wirkungsaktiven Inhaltstoffen auf, zu welchen u.a. folgende gehören:


  • Oxindolalkaloide (steigert Phagozytoseleistung von Granulozyten und Makrophagen, regulatorische Wirkung auf die Lymphozytenproliferation, antileukämische Wirkung)

  • Ursolsäure (entzündungshemmend, zytotoxisch, tumorhemmend)

  • Oleanolsäure (schwach zytotoxisch, antioxidativ, antiproliferativ)

  • Flavanderivate (krebspräventativ, antioxidativ, cortisolhemmend, entzündungshemmend)

  • Sterole (oft bei Herzkreislauferkrankungen eingesetzt, cholesterolsenkend, krebsrisikomeindernd)


Anwendungsform


Sowohl der aus der reinen Rinde hergestellte Tee wie auch die alkoholische und alkoholfreie Tinktur eignen sich sehr gut zur Behandlung. Hierbei wirken beide Auszugsformen komplementär. Außerdem ist es möglich, Aufgüsse aus dem Pulver herzustellen oder nach Belieben die Kapseln ergänzend zu nutzen.


Es empfiehlt sich alle 3 Wochen einen Einnahmestopp von einer Woche.

Vielen Dank, dass Sie diese Seite besuchen!

Mit jeder Interaktion und jedem gelesenen Artikel helfen Sie Menschen in Not, sowie der Tier- und Pflanzenwelt.

Bei dem Inhalt dieser Seite handelt es sich lediglich um Informationsmaterial.

Genaueres hierzu entnehmen Sie bitte dem Haftungsausschluss.

© 2019 - 2020 Thorben Sauermann, Illustrationen von Huang Yixin

  • Twitter
  • Instagram